Bei akuten und chronischen Schmersymptomen der Wirbelsäule kann eine periradikuläre Infiltrationstherapier (PRT oder interventionelle Therapie) helfen. Eventuell ist die Hinzuziehung und Überweisung durch einen Schmerztherapeuten erforderlich. 

Wir bieten diese Therapie nach einem Aufklärungs-gespräch auch als individuelle Gesundheitsleistung für Selbstzahler an (IGeL). Bitte sprechen Sie uns darauf an.

(Facettengelenksinfiltration) behandelt werden. Weitere Informationen zu diesem Verfahren finden Sie hier: pdf download icon

Terminvergabe Schmerztherapie: 0251 / 14 47 65-20